Kategorie-Archiv: Juden in Saaz

Geschichte der Saazer Juden und Pflege ihres Andenkens

Saaz|Žatec und Sachsen im Wandel der Jahrhunderte

Glaubensbrüderschaft, Fremdenverkehr und Euroregion Erzgebirge Von PhDr. Petr Hlaváček, Ph.D., Collegium Europaeum / Univerzita Karlova Die politischen, wirtschaftliche und kulturellen Kontakte von Saaz zu den angrenzenden sächsischen Gebieten jenseits des Erzgebirges sind archäologisch und schriftlich seit dem 10./ 11. Jahrhundert belegt. Sie nahmen seit der … Weiterlesen

Johannes von Saaz-Museum: die Planung geht voran

Otokar Löbl und Andreas Kalckhoff sprachen in Brünn, Prag, Kaden und Saaz mit Historikern, Museumsplanern und Journalisten Beim 23. Brünner Symposium (11.-13. April 2014) stellte das Collegium Bohemicum Ustí nad Labem|Aussig sein Projekt eines Museums der Geschichte der Deutschen in den böhmischen Ländern vor. Der … Weiterlesen

„Denn sie blicken voll Hass auf uns …“

Gedenkakt zum 75jährigen Jahrestag der “Reichskristallnacht” Im Buch Ester des Alten Testaments, des gemeinsamen Buchs von Juden und Christen, betet Esters Onkel Mordechai zu Gott, das von Ausrottung bedrohte Volk Israel zu retten: „Gott Abrahams, verschone dein Volk! Denn sie blicken voll Hass auf … Weiterlesen