Literatur zur Vertreibung in Böhmen

Antikomplex (vyd.|hg): Zmizelé Sudety | Das verschwundene Sudetenland. 3., überarb. u. erw. Aufl. Praha | Prag (Český), 2004.

Antikomplex / Collegium Bohemicum (vyd.|hg.): Tragická místa paměti. Průvodce po historii jednoho regionu. Studenti gymnázií ze severních Čech vás provedou po místech s pohnutou historií v Ústí nad Labem, Chomutově, Kadani, Žatci, Postoloprtech a dalších místech | Tragische Erinnerungsorte. Ein Führer durch die Geschichte der Region 1938-1945. Gymnasiasten aus Nordböhmen führen Sie an Orte mit einer bewegten Geschichte in Aussig, Komotau, Kaaden, Saaz, Postelberg und an andere Orte. Praha | Prag 2010.

Arburg, Adrian von: „Abschied und Neubeginn. Der Bevölkerungswechsel in den Sudetengebieten nach 1945″, in: Als die Deutschen weg waren. Das Buch zur WDR-Fernsehserie. Berlin 2005 (dort insbesonders S. 194-200).

Arburg, Adrian von / Staněk, Tomáš (vyd.), Vysídlení Němců a proměny českého pohraničí 1945–1951: dokumenty z českých archivů [Die Aussiedlung der Deutschen und der Wandel des tschechischen Grenzgebietes 1945-1951: Dokumente aus tschechischen Archiven]. Středokluky (Susa) 2010-2011.
–  Díl [Teil] I , Češi a Němci do roku 1945: úvod k edici [Einführung in die Quellenedition]. 2010.
– Díl II, svazek [Band] 1, Duben – srpen/ září 1945: „Divoký odsun“ a počatý osidlování [April-August / September 1945: „Wilde Vertreibung» und der Beginn der Neubesiedlung]. 2011
– Díl II, svazek 3, Akty hromadného násilí v roce 1945 a jejich vyšetřování [Massenterror im Jahre 1945 und seine Ermittlung]. 2010

Brandes, Detlef: Der Weg zur Vertreibung 1938-1945 – Pläne und Entscheidungen zum „Transfer“ der Deutschen aus der Tschechoslowakei und aus Polen. Überarb. u. erw. Aufl., München (Oldenbourg) 2005.

Dalbert-Gundermann, Hilde: Postelberg, eine kleine Stadt in Böhmen, 3 Hefte, 1982-1984.

Damals in Komotau … / Tschechen und Deutschen im Mai und Juni 1945 / Ausstellungskatalog der Dokumente und Zeugnisse [Tschechisch und Deutsch]. Rathaus, Komotau 19.4.- 23.6.2007. Hg. Regionalmuseum Komotau / SDL Heimatkreis Komotau, Erlangen / Föderation unabhängiger Schriftsteller Prag.

Douglas, R. M.: „Ordnungsgemäße Überführung“. Die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. München (Verlag Beck) 2012.

Fischer, Rudolf: „Das Golgatha des Saazer Landes“, in: Saazerland – Hopfenland. Ein Buch treuen Gedenkens. Heimatbuch für die Kreise Saaz und Podersam. Hrsg. von Hugo Zumpf und Josef Schuldes, München 1959, S. 226-231.

Fischer, Rudolf: Das Golgatha des Saazer Landes und Der Kreis Saaz im Spiegel seiner Verluste von Weltkrieg und Vertreibung 1939-1946, hg. von Helga Werner, Druck und Herstellung Stefan und Walter Fischer, Augsburg, Eigenverlag 1996 (150 S., DIN A4, Klebebroschur).

Freyer, Franz: „Saaz – Postelberg, Schreckensregiment der Tschechen, Bericht Nr. 29″, in: Dokumente zur Austreibung der Sudetendeutschen, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft zur Wahrung sudetendeutscher Interessen. München 1951, S. 103-110.

Hanzlík, František: Vojenské obranné zpravodajství v zápasu o politickou moc 1945-1950, vydal úřad dokumentace a vyšetřování zločinů komunismu [Der militärische Abwehrnachrichtendienst im Kampf um die politische Macht 1945-1950, hg. vom Amt für die Dokumentation und Untersuchung kommunistischer Verbrechen]. Praha 2003.

Hanzlík, František/ Pospíšil, J.: Soumrak demokracie: Reicinovo obranné zpravodajství na cestě k moci KSČ [Dämmerung der Demokratie: Reicins militärischer Abwehrnachrichtendienst auf dem Weg zur Machtergreifung der KPČ]. Wisowitz [Verlag Lípa] 2000.

Heimatbrief Saazerland. Organ der Heimatvertriebenen aus den Bezirken Saaz, Postelberg und Podersam, Jechnitz. Verlag Heimatbrief Saazerland, Forchheim (seit 1951).

Heimatkreis Saaz (hg.): Genozid. Der Postelberger Massenmord 1945 im Spiegel tschechischer Regierungsakten. Eine Dokumentation 60 Jahre danach. Sonderausgabe des Heimatbriefes Saazerland, o. J.  [2005].

Hentschel, Erich (vyd.): Heimatbrief Saazerland, Sonderausgabe anläßlich 50 Jahre Vertreibung, Saaz-Postelberg – Podersam-Jechnitz 1945/ 46 – 1995. Den Opfern zum Gedenken. Eine Dokumentation zusammengestellt von Erich Hentschel“, Forchheim 1995 (94 Seiten), 2. Auflage 1997 (106 Seiten).

Holodňák, Petr / Ebelová, Ivana (vyd.): Žatec. Historie, Kultura, Lide [Saaz – Geschichte, Kultur, Menschen]. Praha (Lidové noviny) 2004.

Kudrna, Ladislav: „Vojenské obranné zpravodajství 1945-1950″, časopis: Paměť a dějiny. Revue pro studium totalitních režimů,. vyd. Ústav pro studium totalitních režimů [„Der militärischer Abwehrnachrichtendienst 1945-1950″, in: Gedächtnis und Geschichte. Revue für das Studium totalitärer Regime, hg. Institut für das Studium totaler Regime]. Praha 2008/  Heft 1.

Prim, Hubert: „Unsere Tragödie vor 50 Jahren“ , in: Emil Franzel, Die Vertreibung. Sudetenland 1945-1946. Bad Nauheim 1967, Nachdruck München 1993, und in: Heimatbrief Saazerland, Sonderausgabe anläßlich 50 Jahre Vertreibung, 1995, S. 16 ff.

Putz, Egon, in: Heimatbrief Saazerland, Sonderausgabe anlässlich 50 Jahre Vertreibung. 1995.

Scholl-Schneider, Sarah / Schneider, Miroslav/ Spurny, Matej/ Krauss, Marita (vyd.): Sudetské příběhy, Vyhnanci – starousedlíci – osídlenci | Sudetengeschichten: Vertriebene – Alteingesessene – Neusiedler. Praha|Prag (Antikomplex) 2010.

Staněk, Tomáš: Verfolgung 1945. Die Stellung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien (außerhalb der Lager und Gefängnisse). Wien, Köln, Weimar (Böhlau) 2002.

Staněk, Tomáš: Internierung und Zwangsarbeit – Das Lagersystem in den böhmischen Ländern 1945-1948. München (Oldenbourg) 2007.

Staněk, Tomáš: Retribuční vězni v českých zemích: 1945-1955, vyd. Slezský Ústav, Slezského Zemského muzea [Die Retributionshäftlinge in tschechischen Ländern 1945-1955, hg. Bezirk Schlesien, Schlesisches Landesmuseum], Opava [Troppau] 2002.

Staněk, Tomáš: Poválečné „excesy“ v českých zemích v roce 1945 a jejich vyšetřování [Die Untersuchungen der „Nachkriegsexzesse“ in den tschechischen Ländern und ihre Ermittlung]. Praha (USD AVČR) 2005.

Turnwald, Wilhelm (hg. für die Arbeitsgemeinschaft zur Wahrung sudetendeutscher Interessen): Dokumente zur Austreibung der Sudetendeutschen (sog. „Sudetendeutsches Weißbuch“). München 1951, Neudruck 1992.

Voitl, Herbert: „Die deutsche Vergangenheit von Saaz und die Vertreibung in den Žatecké Noviny“ [= Saazer Zeitung], in: Heimatbrief Saazerland, 35 Fortsetzungen in den Heften 643 (November 1992) bis 694 (Februar 1997).

Worzfeld, Franz: „Saaz – Postelberg – Maltheuern – Lager 28″, in: Heimatbrief Saazerland, Sonderausgabe anläßlich 50 Jahre Vertreibung. 1995, S. 10-16.