Stadtbibliothek empfing ein Geschenk des Fördervereins

Deník Lucan 10. November 2003

(Žatec) Ein Sachgeschenk nahm die Stadtbibliothek in Saaz am Samstag Nachmittag entgegen. Die Direktorin Radka Pichlová zusammen mit ihren Kolleginnen konnte ihre Büchersammlung mit den bisher erschienenen Bänden der “Großen Geschichte der Länder der Böhmischen Krone” bereichern.

Otokar Löbl überreicht das Buch der Bibliothekarin

Otokar Löbl überreicht das Buch der Bibliothekarin

Spender war der Förderverein Saaz/ Žatec, der vor kurzem von einer Gruppe Saazer Landsleute, lebenden in Deutschland, gegründet wurde.

“Wir wollen mit dieser Aktion einen Anfang hinsichtlich der ökonomischen und materiellen Förderung der Stadt Žatec machen”, sagte der Vorsitzende des Fördervereins, Otokar Löbl, bei der feierlichen Überreichung der Bücher. “Dieses Werk ist meines Wissen sehr informativ und hochwertig, denn es zeigt uns die Geschichte in einem etwas anderen Licht, als wir es früher gelernt haben”, ergänzte er.

Anschließend wurde das Geschenk symbolisch mit Champagner getauft.