Kategorie-Archiv: Gedenktafel in Postelberg

Eine Gedenktafel für die Opfer von Postelberg

Am Fronleichnamstag wird die nordtschechische Stadt Postoloprty in einem Festakt an die ermordeten Deutschen erinnern Am 3. Juni 2010 um 17.00 Uhr wird auf dem Friedhof von Postoloprty, dem ehemals deutschen Postelberg, eine Gedenkplatte zur Erinnerung an die Morde in Postelberg und Umgebung nach dem Kriege enthüllt … Weiterlesen

Postelberg errichtet Denkmal

Gedenken in Böhmen an internierte und getötete Deutsche Von Klaus Peter Schwarz | Frankfurter Allgemeine Zeitung 6. November 2009 Die nordböhmische Stadt Postelberg (Postoloprty) errichtet den Opfern eines der schlimmsten Nachkriegsverbrechen ein Denkmal. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Stadtrat auf der Grundlage der Empfehlung einer … Weiterlesen

Denkmal für die ermordeten Deutschen in Postelberg

Stadtrat im nordböhmischen Postelberg folgt der Empfehlung einer Expertenkommission Wie Radio Prag am Abend des 4. November 2009 berichtete, haben die Gemeindevertreter am späten Nachmittag beschlossen, „allen unschuldigen Opfern“ des Juni 1945 ein Denkmal zu errichten. Dazu wird ein Gestaltungswettbewerb ausgeschrieben. In Postelberg|Postoloprty waren nach … Weiterlesen

MDR-Film thematisiert “Postelberg”

Interview mit Peter Klepsch und Otokar Löbl im MDR-Film “Am Fluss der Versöhnung” Am Fluss der Versöhnung, ARD 2009 Flusskilometer 0 der Eger: direkt an der tschechisch-deutschen Grenze setzen ARD- Korrespondent Danko Handrick und sein Weltreisen-Team ihr Boot in den Fluss. Bei Cheb (Eger) begeben sie sich paddelnd … Weiterlesen

Verdienten die Deutschen die Vertreibung?

Wissenschaftler und Journalisten diskutierten in Prag vor großem Publikum Anlässlich der in Prag gastierenden Ausstellung „Die Opfer der kommunistischen Macht in Nordböhmen in den Jahren 1945-1946“ luden die Kuratoren Eduard Vacek und Otokar Löbl am 26. Februar 2009 zu einer Podiumsdiskussion, die der DNES-Redakteur … Weiterlesen

Vertreibung der Deutschen: Vergeltung oder Verbrechen?

Eindrücke von einer Ausstellung und einer Podiumsdiskussion in Prag Von Uta Reiff Am 26. Februar 2009  fand auf  Initiative  des Vorsitzenden des Fördervereins der Stadt Saaz|Žatec in Prag eine Podiumsdiskussion  statt., mit dem Thema: „Die Vertreibung der Deutschen: Vergeltung oder Verbrechen?“ Ort der Veranstaltung war das … Weiterlesen